Jazz-Gitarren

1 von 2
649,00 € *
  • Electromatic Grand Auditorium Arch Top
  • Decke: Fichte - massiv
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halsform: Vintage V
479,00 € *
  • Streamliner Center Block Double Cut mit Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
479,00 € *
  • Streamliner Single Cut mit Chromatic II Tailpiece
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
519,00 € *
  • Streamliner Double Cut mit Center Block & Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
599,00 € * 699,00 € *
  • Korpus: Ahorn geflammt
  • Griffbrett: Gebundenes Ebenholz mit Blockeinlagen aus Acryl
  • Radius: 305mmR
  • Hals: AF Expressionist / set-in / 3teilig Mahagoni/Ahorn
  • Bünde: 20 - Medium
479,00 € *
  • von Fender entwickelter Semi-Hollow Offset-Body
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Mensur: 25,5"
459,00 € *
  • Streamliner Single Cut mit Chromatic II Tailpiece
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
298,00 € *
  • Artcore Serie
  • Korpus: Sapeli
  • Hals: Artcore Mahagoni set-in
  • Mensur: 24,75"
  • Griffbrett: Palisander
2.299,00 € *
  • Artstar Prestige Serie
  • Korpus: Flamed Maple
  • Decke: Flamed Maple
  • Hals: AS Mahagoni Set-In
  • Griffbrett: Ebenholz - mit Binding
2.299,00 € *
  • Artstar Prestige Serie
  • Korpus: Flamed Maple
  • Decke: Fichte
  • Hals: AF 3-teilig Mahagoni / Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz - mit Binding
529,00 € *
  • Streamliner Double Cut mit Center Block & Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
429,00 € *
  • Streamliner Double Cut mit Center Block & V-Stoptail
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
499,00 € *
  • Streamliner Single Cut mit Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
1.098,00 € *
  • Semi Acoustic E-Gitarre
  • Korpusform: Hollowbody ohne Centerblock
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn eingeleimt
  • Griffbrett: Ebenholz
679,00 € *
  • Electromatic Double Cut mit Center Block und Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
849,00 € *
  • Electromatic Single Cut mit Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
499,00 € *
  • Streamliner Single Cut mit Bigsby Tremolo
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Nato
  • Halsform: Thin U
  • Griffbrett: Laurel
519,00 € *
  • Artcore Serie
  • Korpus: Flamed Maple
  • Hals: Nyatoh Set-In
  • Griffbrett: Walnuß
  • Bünde: 22 Medium
1 von 2

Jazzgitarren

Die Gitarre ist als eigenständiges Begleit- und Soloinstrument bereits seit dem frühen Jazz der 1920er Jahre und spätestens seit den 1960ern dank Jazzgitarristen wie Wes Montgomery und einer ganzen Reihe weiterer Größen nicht mehr aus dem Genre wegzudenken. Bei Reisser Musik finden Sie neben den klassischen Archtop-Jazzgitarren auch die verschiedensten Semihollow-Modelle aus unterschiedlichen Holzsorten von namhaften Herstellern wie Fender, Fujigen Guitars, Gretsch Guitars, Ibanez und Stanford Guitars.

 

Archtop und Semihollow

Die Urform der Jazzgitarre, die Gibson L-5, entstand in den 1920er Jahren. Bis heute wird dieses sogenannte Archtop-Modell mit der charakteristisch gewölbten Decke gebaut. Insgesamt ist für die Gattung Jazzgitarre typisch – und ein auffallendes Merkmal –, dass kein rundes oder ovales Schallloch oberhalb des Stegs unter den Saiten vorhanden ist. Stattdessen ist, wie bei Streichinstrumenten, je ein F-Loch links und rechts der Saiten in die Decke eingearbeitet.

Neben den Hohlkorpus-Archtops, wie dem Modell G9555 New Yorker Archtop von Gretsch, sind Semiakustikgitarren wie die G2622T Streamliner CB von Gretsch oder die Fender Classic Vibe Starcaster MN 3TS in der Welt des Jazz, des Rock’n’Roll und des Rockabilly weit verbreitet. In die sogenannten Semihollow-Modelle, die deutlich dünner als die Archtop-Varianten sind, ist ein Sustainblock eingebaut. Es handelt sich dabei um einen Massivholzbalken mit einer Stärke von ungefähr acht Zentimetern. Dieser wird mittig zwischen Decke und Boden platziert und fest verleimt. Durch den Block wird die Gefahr von akustischen Rückkopplungen verhindert, außerdem klingen die Töne länger.

 

Welcher Verstärker für die Jazzgitarre?

Im Gegensatz zu Hohlkorpus-Gitarren ist der Sound der Semihollow-Variante unverstärkt deutlich leiser, einfach weil weniger Resonanzkörper vorhanden ist. Ausgleichen können Sie dies ganz einfach durch einen entsprechenden Verstärker. Bei der Wahl des passenden Verstärkers für Ihre Jazzgitarre ist vor allem Ihr eigener Bedarf entscheidend. In der Regel sind jedoch Transistorverstärker oder beispielsweise auch klassische Fender Röhrenamps empfehlenswert, vor allem wenn Sie traditionellere runde und warme Sounds ohne Verzerrungen wünschen.

 

Zubehör für Jazzgitarristen

In unserem Sortiment finden Sie auch diverses Zubehör, das Sie für Ihre Gitarre und fürs Musizieren benötigen. Saiten nutzen sich nach einiger Zeit ab und müssen nachgekauft werden. Genauso wichtig sind auch Pflegemittel. Wer im Sitzen Gitarre spielt, profitiert von mehr Komfort dank einer Fußbank. Und selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, passende Transporttaschen zu erwerben. Sie brauchen noch passendes Notenmaterial oder ein Plektrum? Haben wir ebenfalls.

 

Die Instrumenten-Welt bei Reisser Musik

Reisser Musik lebt von und für Musik. Über Jazzgitarren, E-Gitarren oder auch E-Bässe hinaus steht Ihnen außerdem ein breites Sortiment an Blas-, Streich-, Percussion- und Tasteninstrumenten zur Auswahl. Sehen Sie sich in Ruhe online um oder kommen Sie in unser Ladengeschäft in Ulm. Vor Ort sowie telefonisch beraten wir Sie umfassend zu den einzelnen Produkten.

 

 

 

Zuletzt angesehen

Wir sind Tophändler folgender Marken