E-Bässe

1 von 5
198,90 € *
  • GSR Mikro Serie 4-String
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Ahorn
  • Mensur: 28,6" / 726 mm
  • Griffbrett: behandelte Neuseeländische Kiefer
239,00 € *
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Modern "C"
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett Radius: 9,5"
698,00 € *
  • Soundgear Serie 4-String
  • Korpus: Okoume
  • Griffbrett: Jatoba mit ovalen Abalone Inlays
  • Steg Pickup: Bartolini® BH2
  • Hals Pickup: Bartolini® BH2
198,90 € *
  • GSR Serie 4-String
  • Korpus: Agathis
  • Hals: 1-teilig GSR4 Ahorn
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett: Palisander
248,00 € *
  • GSR Serie 4-String
  • Korpus: Agathis
  • Hals: 1-teilig GSR4 Ahorn
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett: Palisander
248,00 € *
  • GSR Serie 4-String
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: GSR4 Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: Medium
175,00 € *
  • Korpus: Agathis
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: "C"
  • Mensur: 30"
  • Griffbrett Radius: 9,5"
328,00 € *
  • Soundgear Serie 4-String
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: SR4 - 5-teilig - Ahorn/Palisander
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 24 - Medium
549,00 € *
  • Stiletto Serie 4-String
  • Korpus: Mahagoni mit Quilted Maple Decke
  • Hals: Ahorn - geschraubt
  • Griffbrett: Palisander - 24 Bünde - Vector Inlays
  • Mensur: 34" / 864mm
729,00 € *
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Modern "C"
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett Radius: 9,5"
219,00 € *
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: "C"
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett Radius: 9,5"
749,00 € *
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Modern "C"
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett Radius: 9,5"
739,00 € *
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Modern "C"
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett Radius: 9,5"
198,90 € *
  • GSR Serie 4-String
  • Korpus: Agathis
  • Hals: 1-teilig GSR4 Ahorn
  • Mensur: 34"
  • Griffbrett: Palisander
368,00 € *
  • Korpus: Esche
  • Hals: Ahorn - Bolt-On
  • Griffbrett: Ahorn
  • Mensur: 34"
  • 20 Bünde
1.249,00 € *
  • 4-Saiter Signature Modell des Mötley Crüe Bassisten
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Ahorn und Walnuss
  • Griffbrett: Ebenholz - 24 Bünde - Creme Dots Inlays
  • Mensur: 34" / 864 mm
278,00 € *
  • GSR Serie 4-String
  • Korpus: Pappel
  • Decke: Spalted Maple
  • Hals: GSR4 - Ahorn
  • Tonabnehmer Steg: Dynamix J (passiv)
288,00 € *
  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn - Bolt-On
  • Griffbrett: Palisander
  • Mensur: 34"
  • 20 Bünde
1 von 5

Elektrische Bassgitarren

In kaum einer Band für Rock- oder Pop-Musik darf er fehlen: der elektrische Bass. Er bereichert und vervollständigt die Stücke mit tiefen, voluminösen Basstönen. Häufig eher stiefmütterlich behandelt, haben Bassisten eine unverzichtbare Aufgabe mit ihrem Instrument: Sie bilden das Fundament eines Musikstücks und stellen das Bindeglied zwischen Drums/Rhythmus und dem Rest der Band dar. Doch auch solo überzeugt der E-Bass mit vielfältigen Klängen. Wie bei E- und Akustik-Gitarren gibt es nicht den einen E-Bass. So können Sie zwischen verschiedenen Tonabnehmern, Formen, Holzsorten und -farben, Mensuren, Herstellern sowie der Zahl der Saiten und weiteren Eigenschaften wählen. Und selbstverständlich gibt es gut klingende E-Bässe für unterschiedliche Geldbeutel – bereits für wenig Geld. Bei Reisser-Musik finden Sie Bassgitarren nach jedem Geschmack und Bedarf.

Den richtigen Bass wählen

Für viele ist sicherlich zunächst einmal der Preisrahmen entscheidend. Doch auch wenn dieser feststeht, gibt es weitere Punkte bei der Wahl eines E-Basses zu beachten. Wie viele Saiten soll er haben? Welche Mensur benötigen Sie? Welche Bauform präferieren Sie? Diese und noch weitere Fragen tauchen im Vorfeld der Entscheidung auf. Das Sortiment von Reisser Musik überzeugt durch die Vielfalt an Bässen. Anfänger mit kleinem Budget finden hier genauso das ideale Instrument wie erfahrene Bassspieler, die ihre Basspalette erweitern möchten. Wir setzen dabei auf bewährte Hersteller wie Ibanez, Cort oder Fender – Marken, die auch bei Profimusikern beliebt sind.

Die Saiten-Anzahl

Der klassische E-Bass verfügt über vier Saiten, die in E-A-D-G gestimmt sind. Wer bereits firm im Bass-Spielen ist und einen noch größeren Tonumfang wünscht, für den gibt es fünf- und sechssaitige Modelle. Hier ist eine zusätzliche tiefere H-Saite aufgezogen, im Falle der Sechs-Saiter noch dazu eine hohe C-Saite. In der Regel reicht allerdings ein Bass mit vier Saiten vollkommen, um jede Band zu begleiten und Soloparts zu spielen.

Short- oder Longscale?

Markante Unterschiede gibt es bei Bässen nicht nur bei der Bauform oder der Anzahl der Saiten, auch gibt es sie in unterschiedlichen Mensuren. Shortscale-Bässe haben kurze Mensuren, während Longscale-Varianten einen längeren Hals und somit auch lange Mensuren haben. Gerade für Anfänger und vor allem Kinder empfehlen wir die Shortscale-Variante mit einer Standardmensur von 30 Zoll. Aus einem ganz einfachen Grund: Der Hals ist kürzer, die Bünde sind enger zusammen und die Töne für kleinere sowie ungeübte Hände somit einfacher zu greifen. Zudem sind die kürzeren Modelle in der Regel leichter als Longscale-Bässe. Standard für Bassisten ab etwa 12 Jahren sind allerdings die Instrumente mit längeren Mensuren, insbesondere die 34-Zoll-Varianten.

Bauform und Materialien

Die Bauform ist in der Regel eine Präferenzentscheidung. Gerade der Hersteller Fender ist hier seit Anfang an Vorreiter auf dem Markt. Bekannteste Korpusform ist sicherlich der Precision Bass, auch P-Bass oder Preci genannt. Eine etwas schmalere (Offset-)Taille hat der J-Bass (Jazz-Bass), ebenfalls von Fender entwickelt und eine Standard-Form. Auch die Wahl der Holzsorte ist vor allem eine Nuance-Entscheidung, gerade, wenn es den Klang betrifft. Bässe aus Erle überzeugen mit einem ausgewogenen Klang mit betonten oberen Mitten und dezenten Bässen, während Esche für drückende Basstöne mit klaren, harten Höhen und einem trockeneren Klang bekannt ist.

Bassverstärker

Was bei einem E-Bass nicht fehlen darf, ist der Bassverstärker – ohne ihn kein hörbarer Ton. Die Wahl eines Verstärkers ist für Anfänger ähnlich verwirrend wie die des passenden E-Basses selbst. Es gibt nämlich nicht das eine Modell. So können Sie sich für einen Comboverstärker oder ein Set aus den einzelnen Komponenten Topteil und Box (Bass-Stack) entscheiden. Comboverstärker haben den Vorteil, dass Verstärker und Box in einem kompakten Bauteil vereint sind. Wählen Sie Topteil und Box getrennt, haben Sie allerdings mehr Möglichkeit, genau Ihre Kombination zusammenzustellen.

E-Bässe und mehr von Reisser Musik

Mit dem Reisser-Musik-Sortiment werden nicht nur Liebhaber tiefer Bassklänge glücklich. Neben E-Bässen bieten wir auch E-Gitarren aber auch jegliche nicht-elektronische Instrumente wie Violinen, Klaviere oder Trompeten an. Von der klassischen Musik bis hin zu experimentellen Klängen der neueren Zeit finden Sie passende Instrumente. Auch unsere Palette an Zubehör wie Notenständer und Saiten richtet sich an Musiker aller Musikrichtungen.

Wünschen Sie eine Beratung, dann wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Sie können natürlich auch gern in unserem Ladengeschäft in Ulm vorbeikommen und die Instrumente, die Ihnen zusagen, in die Hand nehmen und so ein besseres Gefühl dafür bekommen.

Zuletzt angesehen

Wir sind Tophändler folgender Marken